Preise und Buchen

Veranstaltungen rund um Rüdesheim

08.-09.04.2017: Musica Mechanica

Die regional einmalige Sammlerbörse für selbstspielende Musikinstrumente begeistert Liebhaber und diejenigen, die "nur gucken" möchten, zweimal jährlich in der Location "MeinBahnhof" direkt neben dem Bahnhof Rüdesheim.

13.-14.05.2017 - Deutscher Sekttag

Einblicke hinter die Kulissen: Auch in Rüdesheim informieren die Sektkellereien über ihr beliebtes Produkt, bieten Kellerführungen und Proben an. Mitwirkende Sektkellereien in Rüdesheim: Rüdesheimer Sektkellerei Ohlig & Rüdesheimer Weinkellerei

19.-21.05.2017 - Assmannshausen in ROT

Die Heimat des Assmannshäuser Spätburgunder präsentiert sich an diesen Tagen ganz in ROT, Illumination und ROT abgestimmte Speisen werden gekrönt durch ein einmalig ROTES Musikfeuerwerk.

10.06.2017 - 27. Eibinger Weinwanderung

„Marschieren und Probieren“ mit Ausblick auf die herrliche Landschaft des Rheingau und den Rhein bietet die rund 5 km lange Wanderung mit Weinproben in den Eibinger Weinbergen. Lernen Sie auf der Wanderstrecke die teilnehmenden Winzer persönlich kennen und informieren Sie sich über die Arbeit im Weinberg und Keller. Mit dem zu erwerbenden Wanderpass kann kann an jedem Weinstand ein Qualitätswein probiert werden. Das Eibinger Weinglas gibt es kostenlos hinzu. Wandermöglichkeit wird bis 19 Uhr geboten. Offizielle Webseite: www.eibinger-weinwanderung.de

15.-18.06.2017 - Magic Bike Rüdesheim

Eines der größten europäischen Harley Davidson Treffen begrüßt im Frühsommer tausende internationaler Biker im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Rüdesheim im Bann der blinkenden Motorräder. Auch in diesem Jahr lohnt sich der Besuch, z.B. bei den Stuntshows, hochkarätige Top-Acts, Live Parties und großem Feuerwerk. Rheinkultur und Bikerkultur vereinen sich zu einem einmaligen Erlebnis. Offizielle Webseite: www.magic-bike-ruedesheim.com

25.06.2017 - Tal toTal

Einmal jährlich erobern Radfahrer, Skater, Rollerblader und Fußgänger die Bundesstraßen rechts- und linksrheinisch zwischen Lahnstein und Rüdesheim Fähre, bzw. zwischen Bingen und Koblenz-Stolzenfels zwischen 10 und 18 Uhr.

18.-21.08.2017 - Rüdesheimer Weinfest

Winzergemütlichkeit können Sie täglich auf dem Rüdesheimer Weinfest erleben. Das Beste aus Rüdesheimer Gastfreundlichkeit und Weinkultur findet 2017 zum 85. Mal statt. Die romantische Atmosphäre des Marktplatzes fängt Sie ein. Um die Linde gruppieren sich Weinstände und unter den Lichtergirlanden entfaltet sich die ganz besondere Stimmung dieses Festes.

26.08.2017 - Rhine on Skates

Die geführte Tour verläuft über 135 km entlang des Rheins von Rüdesheim nach Koblenz und zurück und gilt dank Landschaft und Stimmung als eine der schönsten Herausforderungen auf 8 Rollen. www.rhine-on-skates.de

27.08.2017 Rieslingman Triathlon

Rüdesheim aktiv - Die zwei Disziplinen (Sprint und olympisch) beinhalten Schwimmen im Rüdesheimer Hafen, Radfahren über die Weinberge und durch Wälder und einen Lauf auf dem Leinpfad entlang des Rheins.

17.09.2017 - Hildegardistag in Eibingen

Jährlich zum Todestag der heiligen Hildegard von Bingen findet zu Ehren der Heiligen eine Prozession ab der Eibinger Pfarrkirche statt, bei welcher der Schrein mit den Gebeinen der Heiligen durch die Straßen getragen wird. Offizielle Webseite: http://heilig-kreuz-rheingau.de/hl-hildegard/850-jahre-st-hildegard/

20.-22.10./27.-29.10.2017 - Tage des Federweißen

Ganz besonders in den Weinanbaugebieten erfreut sich das spritzige, milchig-weiße Getränk im Schoppenglas und dem eigentümlichen Namen "Federweißer" großer Beliebtheit. Lust auf besondere Begegnungen sollten alle mitbringen, die sich zum "spätesten" Weinfest im Rheingau auf den Weg nach Rüdesheim machen.

04.-05.11.2017: Musica Mechanica

Die regional einmalige Sammlerbörse für selbstspielende Musikinstrumente begeistert Liebhaber und diejenigen, die "nur gucken" möchten, zweimal jährlich in der Location "MeinBahnhof" direkt neben dem Bahnhof Rüdesheim.

27.11.-23.12.2017 - Weihnachtsmarkt der Nationen

Ende November verwandelt sich Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt der Nationen in einen besonderen Ort. Mehr als 120 Stände aus 12 Nationen bieten Waren, Spezialitäten und Bräuche in einer der schönsten Marktatmosphären in der historischen Altstadt. In einzigartiger Weise präsentiert sich Weihnachtsbrauchtum aus der ganzen Welt. Großes Veranstaltungsangebot: Konzerte, Aufführungen, Umzüge und vielseitige Programmpunkte an den Wochenenden. Höhepunkt: Die Thomasnacht am 20. Dezember mit traditionellem Zug durch die Altstadt.